image1 image2 image3 image3

Über den Autor

Dr. Christian Adam

Christian Adam (geb. Härtel), Jahrgang 1966, geboren und aufgewachsen in Lörrach, Ausbildung zum Fotografen an der Berufsfachschule des Lette-Vereins in Berlin, dann Studium der Germanistik und Publizistik an der Freien Universität Berlin.
Studienbegleitend Arbeit als Fotograf und als Assistent im Bereich der Werbefotografie unter anderem bei Hans Pieler.
Studienabschluss mit einer Magisterarbeit über Zukunftsromane im Dritten Reich.

Danach Arbeit als Lektor zunächst im Ch. Links Verlag später als Lektor und Programmleiter im be.bra verlag.

2003 Promotion an der Humboldt-Universität zu Berlin mit einer biografischen Studie über einen Mitarbeiter in Goebbels Propagandaministerium. Diese erschien 2004 unter dem Titel „Stromlinien. Wilfrid Bade – Eine Karriere im Dritten Reich“.

Von 2007 bis 2014 Sachgebietsleiter/Referent Publikationen in der Abteilung Bildung und Forschung beim Bundesbeauftragten für die Unterlagen des Staatssicherheitsdienstes der ehemaligen Deutschen Demokratischen Republik in Berlin.

Von 2013 an Lehraufträge an der Freien Universität Berlin, Fachbereich Editionswissenschaften.

Seit 2015 Leiter des Fachbereichs Publikationen am Zentrum für Militärgeschichte und Sozialwissenschaften der Bundeswehr in Potsdam.

2017  Christian Adam   globbers joomla templates